U17 Finalturnier

Unser erstes Match hatten wir gegen VSV um den Einzug ins Finale.

Halbfinale: WFV -VSV

Wir konnten am Anfang die Leistung stabil halten und erzielten den Führungstreffer durch Laurin (Igi). Villach drückte auf den Ausgleich welcher ihnen auch gelang. Mit einem 1-1- ging es in die erste Pause. Nach Spielanpfiff wogte dass Spiel hin und her. Villach erzielte 3 Tore und unsere Jungs konnten 2 mal sich in die Scorrerliste eintragen; Laurin (Igi), Igi. Mit dem Stand von 3-4 für Villach ging es in die zweite Pause.

Nach Anpfiff versuchten wir den Ausgleich zu erzielen. Leider waren unsere sehr nervös und begannen den Gegner zwar in dessen Hälfte ein zu schnüren aber ohne den gewünschten Erfolg. Ganz im Gegenteil, durch einige individuelle Fehler gerieten wir in Rückstand (6 Tore). Erst danach konnten sich unsere Jungs wieder einigermaßen auf ihren Fähigkeiten besinnen. Es reichte aber nur mehr zu Ergebniskorrektur – 2 Tore Igi (Dorian), Laurin (Igi).

Das Spiel ging 6-10 verloren und dadurch war unser nächstes Match gegen LEOBEN um Platz 3.

Kleines Finale: WFV – Leoben

Nach einer knapp dreistündigen Pause begann das Spiel um Platz 3 sehr rassig. Leider war an diesem Tag das gegnerische Tor wie vernagelt, unsere Jungs trafen und trafen nicht ins Tor. Das erste Drittel ging mit 3-4 verloren ( Daniel/Noah,Laurin/Igi,Daniel/Noah).

Im zweiten Drittel wurde die Jungs ruhiger und konnten durch Tore von Philip(Noah),Igi und Igi (Laurin) eine Führung erzielen.

Der dritte Abschnitt wurde zum Krimi. Es wurde um jeden Zentimeter gekämpft und gerackert. Igi konnte noch ein Tor  zur 7-6-erzielen nur bekamen wir 9 Sekunden vor Ende den Ausgleich. Damit ging es in die Verlängerung und auch dort gab es keine Entscheidung. Somit ging es zum Penalty- Schießen. Und dort waren unsere Spieler nicht wirklich glücklich. Laurin konnte verwandeln aber Igi und Daniel vergaben ihre. Bernhard konnte den zweiten Penalty halten aber bei den anderen musste er hinter sich greifen.

Somit verloren wir auch dieses Spiel und konnten nur den vierten Platz ergattern.

Einen Titel haben wir dennoch gewinnen. Igi wurde Topscorrer.

Kader: Bernhard Bezucha,Noah Schebesta, Dorian Schautz, Philip Kalinka,Igi Lerchbaumer und Daniel Hörnicke

____________________________

Der Sieg in der Kategorie U17 ging an den KAC, welcher sich im Finale klar mit 13-3 gegen den VSV durchsetzte. Wir gratulieren dem KAC ganz herzlich.